_Verlag

Wir stehen auf Print. Und gute Bücher.
Darum haben wir uns gedacht: Machen wir doch einfach selbst welche.

Beziehungsweise verlegen sie als Konzeptverlag. Gemeinsam mit Autoren, Fotografen und Künstlern wollen wir gemeinsam Projekte entwickeln und veröffentlichen, die besonders sind.

Speziell in ihrer Thematik, in ihrer Sichtweise, aber auch ihrer Darstellung, Aufmachung und Produktionsweise. Bücher so individuell wie die Geschichten dahinter. Immer auf ihre eigene Weise erzählt.

Ob Bildband oder Comic, politische oder philosophische Abhandlung, Gegenwartsliteratur oder Roman. Grundsätzlich gilt: Grenzen gibt es nur wenige. Wir verlegen, was uns gefällt. So viel Freiheit muss sein.

Was alle unsere Bücher – und Magazine, die wir auch herausgeben werden – einen wird: Das Spiel mit dem Individuellen, handwerklich präzise und am Nabel der Zeit.

_Aktuelle Projekte

Still, Ruth, der See!

Heinz im Sinn & the Geteiltdurchs!

November 2020

Buch statt Bühne. 112 Seiten irgendwo zwischen klassischem Lyrikband und Comicheft. Illustrationen, Balladen, Vierzeiler und Geschichten.